Die modernste Art sein Tier zu kennzeichnen, ist das Einsetzen eines Mikrochips (reiskorngroß) unter die Haut auf der linken Halsseite. Der Vorgang ist mit einer Impfung vergleichbar. Auf diesem ist eine 15stellige Zahl gespeichert, die durch ein entsprechendes Lesegerät sichtbar gemacht werden kann.

Wichtig ist, dass das Tier nicht nur einen Chip trägt, sondern dieser auch von einem Tierarzt bei einer Tierdatenbank registriert wurde. Nur so ist bei Verlust, durch Entlaufen oder Diebstahl, eine schnelle und eindeutige Identifizierung des Tieres möglich und Sie als BesitzerIn eruierbar.

Aktuell:

Aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen, seit Änderung des Tierschutzgesetzes am 11.1. 2008, müssen Hunde ab 30. Juni 2008 mittels Mikrochip gekennzeichnet werden. Hunde, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht mittels Mikrochip gekennzeichnet sind, sind bis zum 31. Dezember 2009 zu kennzeichnen. Bereits gekennzeichnete Hunde sind bis spätestens 31. Dezember 2009 zu melden.

Tierpässe:

Seit 3. Juli 2004 muss aufgrund einer EU-Regelung sowohl bei Ein- und Ausreise innerhalb der Europäischen Union grenzüberschreitend ein EU-Impfpass nach einheitlichem Muster mitgeführt werden.
Das Tier muss durch eine deutlich lesbare Tätowierung oder einen Mikrochip gekennzeichnet sein und eine gültige Tollwutimpfung nachweisen können.
Der amtlich festgesetzte Preis für den EU-Impfpass beträgt € 15,-.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter 
http://www.bmgf.gv.at

Ordinationszeiten

Ordinationszeiten

Ordinationszeiten

Montag bis Donnerstag 09:00 - 12:00 und 16:00 - 19:00 Uhr

Freitag 09:00 - 19:00 Uhr durchgehend geöffnet

Samstag 09:00 - 12:00

clock

 

Anfahrt

GVB GVB
Bim Linie 7
Bus Linie 33 / 40 / 62

Haltestelle: Franz-Steiner-Gasse

 

Parkplatz

Parkplatz

Parkschild

Eigener Parkplatz direkt

vor der Praxis!

 

Telefon

Gerne sind wir für Sie telefonisch erreichbar:

 0316/ 57 67 22

 

Erste Hilfe

In Notfällen kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer:
0316/ 57 67 22

first_aid

Eine bedarfsgerechte Tierkrankenversicherung für Ihren Hund oder Ihre Katze.

 
Infofolder & Rahmenbedinungen ansehen

 

© Tierarztpraxis Eggenberg  Impressum | powered by petbas